Zum Hauptinhalt

Angebote entwickeln

Lokale Demenznetzwerke bieten vielfältige Möglichkeiten, Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu unterstützen. Ausgewählte Praxisbeispiele regen zur Nachahmung an und zeigen, wie unterschiedlich die Schwerpunkte lokaler Demenznetzwerke sein können: Sie entwickeln neue Angebote, die zu den Bedürfnissen der Menschen vor Ort passen, gewinnen Museen, Bauernhöfe oder Hausärzte als neue Kooperationspartner, bieten Schulungen für Angehörige oder Ehrenamliche an, informieren und beraten, damit das Leben mit Demenz leichter wird.

zum Seitenanfang