Zum Hauptinhalt

Gesundheitliche Versorgung

Wie kann die medizinische und pflegerische Versorgung von Menschen mit Demenz sichergestellt werden – mit reibungslosen Übergängen, sensibilisiertem Personal und lokaler Koordination?

Einige Hausarztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Rettungsdienste sind aktive Partner in der örtlichen Netzwerkarbeit. Gemeinsam werden neue Wege erprobt, die örtliche Versorgung zu verbessern und gute Übergänge zu gestalten.

zum Seitenanfang