Zum Hauptinhalt

Wohnen

Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit. Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, können Menschen auch mit Demenz lange selbstbestimmt in ihrem gewohnten Zuhause bleiben. Einige lokale Demenznetzwerke setzen sich für die Umsetzung neuer Wohnformen in der Kommune ein oder geben in Schulungen Wissen weiter, wie die häusliche Situation den Bedürfnissen entsprechend gestaltet werden kann.

Materialien

Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Brandenburg aufbauen | Broschüre, 2021, PDF
Hrsg.: Fachstelle für Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ) / Zielgruppe: Initiatoren von Wohn-Pflege-Gemeinschaften
Demenzgerechtes Bauen – wie geht das? | Podcast, 2020
Hrsg.: ÄrzteTag Online / Zielgruppen: Fachkräfte in der ambulanten und stationären Pflege, Architekten
"Die Umgebung muss zu den vor Ort lebenden Menschen passen" | Interview, 2020
Verantwortlich: Pflegenetzwerk Deutschland / Zielgruppen: Fachkräfte in der stationären Altenhilfe
Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften – selbst organisiert und begleitet | Leitfaden, 2019, PDF
Hrsg.: Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. Selbsthilfe Demenz / Zielgruppen: Menschen mit Demenz, Angehörige, begleitende Pflegedienste, Vermieter
Leben wie ich bin. Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften – selbst organisiert und begleitet | Leitfaden, 2019, PDF
Hrsg.: Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. / Zielgruppen: Menschen, die in einer Wohngemeinschaft leben, Angehörige, gesetzliche Betreuungspersonen, Pflegedienste, Vermieterinnen und Vermieter
Explainity erklärt "Demenz WG"| Kurzvideo, 2018, YouTube
Verantwortlich: Hessische Fachstelle Demenz Wohngemeinschaften, Hans und Ilse Breuer-Stiftung / Zielgruppen: Menschen mit Demenz, Angehörige
Gemeinsam ein Zuhause gestalten. Arbeitshilfe zur Einrichtung einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz | Buch, 2018
Hrsg.: Demenz Support Stuttgart gGmbH / Zielgruppen: Planende, Bauherren, weitere an der Umsetzung Beteiligte
Wohnen mit Demenz in Hamburg. Ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz | Leitfaden, 2017, PDF
Hrsg.: Freie und Hansestadt Hamburg. Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) / Zielgruppen: Angehörige, Initiativen, die eine Wohngemeinschaft aufbauen wollen
Gepflegt alt werden – selbstbestimmt und privat leben | Wegweiser, 2017, PDF
Hrsg.: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein / Zielgruppen: alle, die sich mit der Organisationsform von gemeinschaftlichem Wohnen, auch bei steigendem Unterstützungsbedarf, beschäftigen
Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz | Leitfaden, 2017, PDF
Hrsg.: Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V. / Zielgruppen: Angehörige, Förderer, Pflegedienste, Interessierte
Wohnungsanpassung bei Demenz | Ratgeber, 2015, PDF
Hrsg.: Landesinitiative Demenz-Service Nordrhein-Westfalen / Zielgruppen: Menschen mit Demenz, Angehörige, Beratungsstellen
Man gibt hier keinen einfach ab. Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz | Kurzfilm, 2010
Hrsg.: Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., STATTBAU HAMBURG / Zielgruppen: Einrichtungen der stationären Altenpflege, Angehörige, Vermieter
zum Seitenanfang