Zum Hauptinhalt

Aktuelles
Neue Schulungsfilme "Demenz und Krankenhaus"

Behandlung, Pflege und Begleitung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Menschen mit Demenz stellen sowohl Angehörige als auch das Personal in Krankenhäusern vor besondere Herausforderungen. Wie verschiedene Situationen im Alltag gut gemeistert werden können, zeigen jetzt elf kurze Schulungsfilme, die die Mitglieder der AG „Demenz und Krankenhaus“ der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg, gemeinsam mit der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) realisiert haben.

Begleitet wurde das Filmprojekt, das in einem Hamburger Krankenhaus in Szene gesetzt wurde, mit wissenschaftlicher, medizinischer und pflegerischer Unterstützung durch Hamburger Krankenhäuser sowie die Alzheimer-Gesellschaft Hamburg e.V.

Die jeweils 2-minütigen Filmclips zeigen Situationen aus dem Krankenhausalltag, wie Notaufnahme, Diagnostik, Pflegehandlungen, Mahlzeiten, Umgang mit Angehörigen, Unruhe, Herausforderndes Verhalten sowie Hin/Weglauftenzen und Möglichkeiten, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Krankenhäusern sowie Angehörige mit diesen Situationen gut umgehen können.

Einen Einblick gibt es unter dem Link: www.hamburg.de/demenz

Die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz stellt die Dateien zu den Filmen gern zur Verfügung.

zum Seitenanfang