Zum Hauptinhalt

Aktuelles
Sonderförderung "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern."

Bewerbung bis 12. Juli möglich

Mit der Sondermaßnahme "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern." fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit bis zu 8.000 Euro Initiativen, die besonders schutzbedürftige Gruppen durch ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe und bürgerschaftlich getragene Nahversorgung in ländlichen Räumen unterstützen. Die Maßnahmen müssen überwiegend in kreisangehörigen Städten und Gemeinden von maximal 50.000 Einwohnern wirken.

Interessenbekundungen, die zum 12. Juli eingereicht werden, werden entsprechend der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Zur Ausschreibung

zum Seitenanfang