Zum Hauptinhalt

Digitaler Stammtisch – Austausch für Lokale Allianzen aus dem aktuellen Bundesprogramm

Am 20. und 22. April 2021 sind auf Einladung der Netzwerkstelle insgesamt 35 Akteure aus Lokalen Allianzen der ersten beiden Förderrunden des Bundesprogramms jeweils zu ersten Digitalen Stammtischen zusammengekommen. Mit diesem Format haben Projektverantwortliche aus neun Bundesländern die Möglichkeit genutzt, bundesweit Erfahrungen untereinander auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Impulse aus den Herangehensweisen anderer Projekte zu erhalten.

Angesichts der vorhandenen Kontaktbeschränkungen berichten Akteure aus vielen Lokalen Allianzen von der Herausforderung, Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu erreichen, um bedarfsgerecht Kontakte aufzubauen oder zu halten. Dazu müssen immer wieder neue, innovative Wege gefunden werden. Unterstützung erhalten sie dabei unter anderem von lokalen Partnern, Teamkollegen sowie der Netzwerkstelle. Und auch wenn die Digitalisierung von vielen als Lernaufgabe wahrgenommen wird, nutzen die Akteure aus dem ganzen Bundesgebiet das digitale Zusammenschalten, um sich zu vernetzen, gegenseitig zu motivieren und hilfreiche Kontakte zu knüpfen.

Ganz nach dem Motto: „In der aktuellen Situation in kleinen Schritten denken. Es ist immer etwas möglich“, wurde der Austausch als wichtige Unterstützung erlebt und als ermutigend wahrgenommen „am Ball zu bleiben“. Die Digitalen Stammtische werden in diesem Sinne auf jeden Fall fortgesetzt.

Weitere Informationen
Nadine Gold
Telefon: 0228/24 99 93-42
E-Mail: gold@bagso.de

 

zum Seitenanfang