Zum Hauptinhalt

Aktuelles
"Demenz – genau hinsehen!"

Bundesweite Aktivitäten zum Welt-Alzheimertag und der Woche der Demenz

Viele Lokale Allianzen und Demenznetzwerke nutzen den Welt-Alzheimertag am 21. September, um über das Thema Demenz zu informieren und aufzuklären. Unter dem Motto „Demenz – genau hinsehen!“ legt die Deutsche Alzheimer Gesellschaft den Schwerpunkt in diesem Jahr auf einen achtsamen Umgang mit Menschen mit Demenz. 

Durch zahlreiche Veranstaltungen – ob digital oder analog – setzen Akteure bundesweit ein Zeichen und geben vielfältige Einblicke ins Thema. Im dreizehntägigen Online-Symposium „Demenz ist anders“ regen zahlreiche Videointerviews zu einem Perspektivwechsel an: In täglich neuen Beiträgen geben Aktivistinnen und Aktivisten sowie verschiedene Expertinnen und Experten Einblicke in das bunte Leben und zeichnen ein neues Bild von Demenz. Das Online-Symposium wird von Michael Hagedorn in Zusammenarbeit mit dem Verein Konfetti im Kopf organisiert. 

Veranstalter, die auf ihre Aktivitäten zum Welt-Alzheimertag aufmerksam machen möchten, haben Gelegenheit, diese auf der Internetseite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft einzustellen. 

Hinweise zu weiteren Aktionen in den einzelnen Bundesländern finden Sie auch in unserem aktuellen Newsletter der Netzwerkstelle.

 

Weiterführende Links

Online-Symposium "Demenz ist anders"
Zum Programm

Deutsche Alzheimer Gesellschaft | Welt-Alzheimertag
Zur Veranstaltungsübersicht

Weitere Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag | Newsletter der Netzwerkstelle
Zum Newsletter Nr. 11

 

zum Seitenanfang