Zum Hauptinhalt

Aktuelles
Erstes Demenzsensibles Krankenhaus in Deutschland

Universitätsklinikum Münster (UKM) erhält Zertifizierung

Als erstes Krankenhaus in Deutschland ist das Universitätsklinikum Münster (UKM) als Demenzsensibles Krankenhaus zertifiziert worden. Bereits seit 2015 arbeitet das UKM am Aufbau demenzsensibler Strukturen und Abläufe: Auf der Grundlage von Qualitätsstandards stellt ein Team aus Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen eine umfassende Versorgung älterer Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder einer Demenz sicher. Ein Erfolg des Engagements am Münsteraner Klinikum ist, dass die Delirrate betroffener Patienten deutlich gesenkt werden konnte.

Welche Bedeutung die Zertifizierung für das UKM hat, erläutert Prof. Dr. Thomas Duning, Neurologe und Leiter des Bereichs Demenzsensibles Krankenhaus in einer Stellungnahme.
Zur Stellungnahme

zum Seitenanfang