Zum Hauptinhalt

Praktische Impulse im Kontakt mit pflegenden Angehörigen

Fünf gelbe Glühbirnen hängen nebeneinander vor blauem Hintergrund. Die mittlere Glühbirne hängt etwas tiefer und leuchtet.
 

Der Workshop ist voll!

Besteht weiterhin Interesse an dem Thema, bieten wir bei ausreichend Anmeldungen einen zweiten Workshop am 17.10.2024 an.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Einladung zum Online-Workshop „Praktische Impulse im Kontakt mit pflegenden Angehörigen“

Der Workshop richtet sich an Menschen, die beruflich mit pflegenden Angehörigen von dementiell veränderten Menschen in Kontakt sind. Pflegende Angehörige kümmern sich häufig aufopferungsvoll und mit großem Zeitaufwand um ihre Familienmitglieder. Meist bleibt für eigene Bedürfnisse wenig Zeit und Raum. Neben der Vermittlung von Impulsen für die Arbeit mit pflegenden Angehörigen zum Beispiel zum Umgang mit Belastungsfaktoren und Stärkung der Zielgruppe, erhalten Multiplikatoren wertvolle Anregungen für ein Gleichgewicht zwischen Beratung, Zuhören und eigener Abgrenzung. Abgerundet wird das Programm durch einen Erfahrungsaustausch und der Möglichkeit zum Netzwerken.

Referentin:
Martina Bünger, Systemische Coachin, Sozialwissenschaftlerin,  Empowermenttrainerin

Zielgruppe:
Lokale Allianzen der 1.-5. Förderwelle aus dem aktuellen Bundesprogramm

Anmeldung
Wir bitten um Ihre Online-Anmeldung bis zum 30. August 2024 über das nebenstehende Anmelde-Formular.
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Einwahldaten mit weiteren Informationen.

Die Plätze für den Workshop sind begrenzt.

Technik
Die Veranstaltung wird mit Zoom durchgeführt.

Weitere Informationen
Johanna te Kronnie
Telefon: 0228/24 99 93-35
E-Mail: te-kronnie@bagso.de