Zum Hauptinhalt

Suche

113 Treffer:
71. Bauernhöfe bieten Betreuung  
In Schleswig-Holstein gibt es – über das gesamte Bundesland verteilt – 14 Bauernhöfe, die Menschen mit Demenz offenstehen. Sie können dort zum Beispiel Tiere beobachten, streicheln und füttern, mit…  
73. Interkulturelle Qualifizierung  
In der Ruhrgebietsstadt Herne fanden in den 1960er und 1970er Jahren viele Migrantinnen und Migranten eine neue Heimat. Sie sind heute in einem Alter, in dem eine Demenzerkrankung auftreten kann.…  
74. Begegnungen in Bewegung bringen  
Der erste Sonntag im September steht jedes Jahr ganz im Zeichen von Bewegung: Beim Move for Dementia machen Betroffene, Angehörige und Engagierte öffentlich darauf aufmerksam, dass Menschen mit…  
76. Gute Beratung durch gute Kontakte  
Wer in Offenbach auf der Suche ist nach einer umfassenden Beratung rund um das Thema Demenz, hat Glück. Denn dank des gut funktionierenden Demenz-Netzwerks Offenbach sind die Wege zu den Antworten…  
77. Lebendiger Treffpunkt Kinosaal  
Silberfilm® heißt das Projekt, das gemeinsame Kinoerlebnisse für Menschen jeden Alters schafft. Zwei städtische und zwei ländliche Programmkinos in Bayern öffnen regelmäßig ihre Saaltüren für…  
80. Bundesweite Finanzierungsmöglichkeiten für lokale Demenznetzwerke  
Ohne Moos nix los?! Bundesweit gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten, um die Netzwerkarbeit nachhaltig aufzustellen und neue Angebote vor Ort zu entwickeln. Viele Bundesländer bieten zudem…  
Suchergebnisse 71 bis 80 von 113
zum Seitenanfang